Chancen und Quoten

Viele Leute fragen mich: Wie kann ich beim Lotto die Chancen erhöhen, den Jackpot zu knacken? Als erfahrenen Blogger und Lottoexperten erreicht mich tagtäglich ein Flut von Zuschriften rund um das Thema Lotto. Bei Fragen dieser Art muss ich jedoch immer ein wenig schmunzeln. Ich kann natürlich verstehen, dass sich meine Leser brennend dafür interessieren, Millionär zu werden, allerdings stoße ich bei diesem Anliegen an die Grenzen meiner Möglichkeiten.
Beim Lotto 6 aus 49, dem Zugpferd der Deutschen Klassenlotterien, liegen die Chancen auf das Tippen von sechs Richtigen plus Superzahl bei 1 zu 139.838.160. Darüber hinaus ist die statistische Wahrscheinlichkeit, den Hauptgewinn zu knacken, für jedes Spiel immer dieselbe. Tippgemeinschaften und Systemspiele erhöhen lediglich die Gewinnsumme und nicht etwa die Gewinnwahrscheinlichkeit. Hier gilt es, beide Begriffe strikt auseinanderzuhalten, um nicht irreführender Werbung auf dem Leim zu gehen. Jedem, der Ihnen etwas anderes verspricht, ob nun die private Tippgemeinschaft aus dem Büro oder gewerbliche Anbieter, ist mit aller gebotenen Vorsicht zu begegnen.
Mein Tipp:

Setzten Sie sich zunächst ein festes Budget von beispielsweise 50 Euro pro Monat für Ihr Lottospiel. Wenn Sie an allen wöchentlichen Ziehungen der Deutschen Klassenlotterie teilnehmen möchten, dann empfiehlt sich ein Budget von 100 Euro bis 150 Euro pro Monat. Setzen Sie sich jedoch nur ein Limit, das Sie finanziell tragen können und überschreiten Sie dieses Limit nicht. Ist das Budget gesetzt, kann auch schon fröhlich darauf los getippt werden. Achten Sie beim Tippen unbedingt darauf, keine geometrischen Muster zu tippen. Zahlenreihen wie 123456 oder 987654 verbieten sich ebenfalls. Darüber hinaus empfiehlt es sich, die Zahlen von 1 bis 31 nach Möglichkeit zu vermeiden.

Der Grund dafür liegt auf der Hand: Alle Geburtsdaten bis zum Jahr 2000 speisen sich aus Zahlen von 1 bis 31. Viele deutsche Lottospieler gefallen sich darin, die Geburtstage ihrer Lieben zu ihren individuellen Glückszahlen zu erwählen. Ich kann dieses Vorgehen natürlich niemandem verbieten, aber davon abzuraten, wird wohl erlaubt sein. Ich kann verstehen, dass sich viele Lottofans bei einer Gewinnchance von 1 zu 139.838.160 zu Sentimentalitäten verführen lassen, aber die Erfahreneren unter meinen Lesern wissen, dass ich stets dafür plädiere, beim Glücksspiel einen kühlen Kopf zu bewahren.       Denn nur wer besonnen um den Platz an der Sonne spielt, kann beim Lotto sein Glück langfristig auf die Probe stellen. Probieren Sie es doch einfach mal aus! Die nächste Ziehung kommt bestimmt.